Herzlich Willkommen beim Freundeskreis
Stadtmuseum/Stadtarchiv Baden-Baden e.V.

 

 

 

Aktuelle Veranstaltungen

Mit dem Smartphone durch das Stadtmuseum Baden-Baden

Den Audioguide des Stadtmuseums können Sie jetzt auch über Ihr Smartphone nutzen.

Sie finden ihn kostenfrei auf der Homepage des Stadtmuseums: www.baden-baden.de/stadtmuseum in der rechten Spalte oder über den QR-Code oder https://smbb.currit.net

Freundeskreis-Mitglieder können zudem den Museums-PASS-Musées zum ermäßigten Tarif im Stadtmuseum erwerben. Der Besuch des Museums ist für Mitglieder frei.

Informationen für unsere Mitglieder

Das Museum ist wegen der Corona-Pandemie bis auf weiteres geschlossen. Auf Grund der guten technischen Ausstattung ist aber ein virtueller Besuch im Stadtmuseum auf zweierlei Weise möglich:

  1. Durch den virtuellen Rundgang – den Button finen Sie auf der Startseite der Homepage. Hier können Sie virtuell durch alle Räume und Stockwerke des Museums gehen und besondere Stellen sind markiert und beim Klick mit weiterführenden Texten versehen.
  2. Diese besonders markierten Stellen beim virtuellen Rundgang sind auch auf der Museumsapp vorhanden. Sie finden hier Bildmaterial und entsprechende Texte. Die App steht in deutscher, französischer und englischer Sprache zur Verfügung. siehe oben. Zugangsweg siehe oben. Die APP wurde durch den Freundeskreis finanziert.

Sollte die Landesregierung eine Öffnung der Museen erlauben wird dies in den Medien mitgerteilt.

I

Aktuelle Veranstaltungen

Gurs 1940 – Die Deportation und Ermordung von Südwestdeutschen Jüdinnen und Juden.

24. April bis 24. Oktober 2021 Stadtmuseum Baden-Baden

zur Zeit ist das Museum wegen Pandemie geschlossen.

I

Gleichzeitig mit der Ausstellung wird auch das Baden-Badener Gedenkbuch online gehen.( www.gedenkbuch.baden-baden.de)

Ausführlichere Informationen finden Sie auf der Homepage des Stadtmuseums – www.stadtmuseum-baden-baden.de

I

© 2019 Freundeskreis Stadtmuseum Baden-Baden