Aktuelle Veranstaltungen

Körper. Blicke. Macht. Eine Kulturgeschichte des Bades

7.März – 26. Juli 2020

Das Museum ist ab 6.5.2019 zu den üblichen Zeiten wieder geöffnet. Die angeordneten Schutzmaßnahmen sind einzuhalten.

Eine Ausstellung der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden in Kooperation mit dem Mucem (Marseille) und dem Stadtmuseum

Das Schwimmbad der Titanic (und andere randständige Dinge)

Der Ausstellungsteil im Stadtmuseum widmet sich dem Thema des Swimmingpools mit seinen vielfältigen kulturellen und sozialgeschichtlichen Facetten. Am Anfang der Ausstellung steht eine Gruppe von Fotografien besonderer Schwimmbäder, die exemplarisch eine Geschichte des Pools rekonstruiert. Das verträumte Motiv des Schwimmbads bildet den Ausgangspunkt für eine komplexe Konstellation von Bildern, die sich ungewöhnlichen und randständigen Komponenten des Badens widmet. Zudem wird der berührende Film Army of Love gezeigt, der in einem Baderaum spielt und in dokufiktionaler Weise von einem Regiment von „Soldat*innen der Liebe“ erzählt, die das grassierende Problem der Einsamkeit durch Wärme und Zuwendung zu bekämpfen versuchen.

Ein Highlight bildet die Installation von Bianca Kennedy im Skulpturensaal des Museums, die die Besucher*innen einlädt, in ein mit Plastikbällen gefüllten Becken einzutauchen und sich mit einer Virtual-Reality-Brille in einen interaktiven Raum zu begeben.

Bildnachweis: Installation von Bianca Kennedy. Foto: Thomas Viering

Weitere Informationen:

Der Besuch des Museums ist für Mitglieder frei.

Freundeskreis-Mitglieder können zudem den Museums-PASS-Musées zum ermäßigten Tarif im Stadtmuseum erwerben.

Information zur Mitgliederversammlung 2020

Da in diesem Jahr die geplante Mitgliederversammlung im März 2020 wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste und derzeit größere Versammlungen noch vermieden werden sollten, haben wir vom Vorstand uns entschlossen auf eine MItgliederversammlung 2020 zu verzichten. Sie erhalten dafür in Kürze ein Rundschreiben mit einem Bericht des 1. Vorsitzenden zum Geschäftsjahr 2019, sowie einen Kassenbericht von unserem Kassier und den Bericht der Kassenprüfer. Frau Kronenwett, als unsere 2. Vorsitzende, wird einen kurzen schriftlichen Ausblick auf das Jahr 2020 hinzufügen. Wir hoffen, Sie haben für dieses Vorgehen Verständnis.

2021 hoffen wir wieder eine reguläre Mitgliederversammlung abhalten zu können mit Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2019 und das Jahr 2020.

© 2019 Freundeskreis Stadtmuseum Baden-Baden