Körper. Blicke. Macht. Eine Kulturgeschichte des Bades

7.März – 21. Juni 2020

Das Museum ist ab 6.5.2019 zu den üblichen Zeiten wieder geöffnet. Die angeordneten Schutzmaßnahmen sind einzuhalten.

Eine Ausstellung der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden in Kooperation mit dem Mucem (Marseille) und dem Stadtmuseum

Das Schwimmbad der Titanic (und andere randständige Dinge)

Der Ausstellungsteil im Stadtmuseum widmet sich dem Thema des Swimmingpools mit seinen vielfältigen kulturellen und sozialgeschichtlichen Facetten. Am Anfang der Ausstellung steht eine Gruppe von Fotografien besonderer Schwimmbäder, die exemplarisch eine Geschichte des Pools rekonstruiert. Das verträumte Motiv des Schwimmbads bildet den Ausgangspunkt für eine komplexe Konstellation von Bildern, die sich ungewöhnlichen und randständigen Komponenten des Badens widmet. Zudem wird der berührende Film Army of Love gezeigt, der in einem Baderaum spielt und in dokufiktionaler Weise von einem Regiment von „Soldat*innen der Liebe“ erzählt, die das grassierende Problem der Einsamkeit durch Wärme und Zuwendung zu bekämpfen versuchen.

Ein Highlight bildet die Installation von Bianca Kennedy im Skulpturensaal des Museums, die die Besucher*innen einlädt, in ein mit Plastikbällen gefüllten Becken einzutauchen und sich mit einer Virtual-Reality-Brille in einen interaktiven Raum zu begeben.

Bildnachweis: Installation von Bianca Kennedy. Foto: Thomas Viering

Weitere Informationen:

So. 17.05. Internationaler Museumstag, weitere Informationen finden Sie in untenstehendem Link Link

https://www.baden-baden.de/museumstag

Freier Eintritt

So. 14.06.2020, 16 Uhr

„Badegeschichten aus dem Stadtmuseum“ – Kuratorenführung

Der Besuch des Museums und die Teilnahme an Veranstaltungen ist für Mitglieder frei.
Freundeskreis-Mitglieder können zudem den Museums-PASS-Musées zum ermäßigten Tarif im Stadtmuseum erwerben.

Lange Nacht der Museen und Sommerfest am Stadtmuseum

Sa. 20. Juni 2020, 18 – 24 Uhr

Eintritt frei

19 Uhr, 21 Uhr und 23 Uhr Kurzführungen „Badegeschichten aus dem Stadtmuseum“

ab 19:30 Uhr Caféhaustrio, zeitloser Jazz gemischt mit Latin und Popmusik

Für das leibliche Wohl im stimmungsvollen Ambiente der Lichtentaler Allee sorgt der Freundeskreis Stadtmuseum/Stadtarchiv Baden-Baden e. V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close